Dienstag, 12. Januar 2016

rest Relaxation Drinks


  

Im Test: rest Relaxation Drinks  #rest  #bb2g #gesponserter Post

Für eine entspanntere Welt, dank rest, ein weiterer Sponsor vom Bloggertreffen, kann ich diese nun genießen.
 Zurück zur Startseite

 Jede von uns bekam eine Dose zum Verkosten.


Rest ist eine leckere Erfrischung, wenn ich mal runter kommen möchte und eine Pause machen möchte. Der Drink besteht aus Wasser, Orangensaftkonzentrat, Cranberrysaftkonzentr, Zucker (hälftig Fruchtzucker) Ingwerdirektsaft, Kohlensäure und Schisandraextrakt, Passionsblumenextrakt, Sumawurzelextrakt und natürliches Limettenaroma.

Für alle, die wie ich, nicht alle Inhaltsstoffe kennen, hier mal einen kleinen Exkurs:

Was ist Schisandraextrakt?
Schisandra, oder auch Chinabeere ist eine in China viel verwendete Beeren- und Heilpflanze, die auch Kraut der 5 Geschmacksrichtungen genannt wird. Die Schisandra vereinet alle für Geschmacksrichtungen von süss, sauer, bitter, scharf und salzig. Schisandra werden kräftige sowie beruhigende Eigenschaften nachgesagt.

Was ist Sumawurzelextrakt?
Die Sumawurzel hat ihren Ursprung in Brasilien und wird als brasilianischer Ginseng bezeichnet. Bereits seit über 300 Jahren gilt sie bei den Ureinwohnern des Regenwaldes als Allheilmittel, zur Stärkung des Immunsystems, zur Steigerung der Lust, gegen Müdigkeit und Erschöpfung verwendet. 

Aber nun zu dem Inhalt der kleinen Dose, hat sie uns geschmeckt.






Mein Mann und ich trinken in der Regel Wasser, mal einen Spritzer Zitronensaft dazu, wenn das Wasser zu fade ist, dann sind wir beide schon zufrieden. Die Kinder mögen gerne mal ne Limo oder einen Saft, in der Regel trinken auch sie gerne Wasser.

Wie hat uns den jetzt der Rest Drink geschmeckt? Leicht gekühlt haben wir ihn genossen, unverdünnt, damit wir ein unverfälschtes Geschmackserlebnis haben.





Ich finde den Softdrink nicht zu süß, den Geschmack angenehm, nicht als Dauergetränk für den Alltag, aber dafür ist es ja auch nicht gedacht.

Waren wir relaxt nach dem Genuss?

Ehrlich gesagt, eine besonders beruhigende Wirkung konnte ich nicht feststellen, aber ich bin sowieso eine ruhige Seele, vielleicht zu unaufgeregt für einen Relax-Drink?

Mein Fazit:
rest Relaxation Drinks schmeckt uns gut, abends genossen eine gute Alternative zu anderen Softdrinks, die eine aufputschende Wirkung haben, damit dem Schlafen nix im Wege steht.



badge-neu2-150x150


Für weitere Infos zu dem Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events besucht doch einfach die Eventseite BlogBetter2Gether.  


Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Alle Berichte beruhen auf meiner eigenen Meinung, sowie auf meiner selbst gemachten Erfahrung.

1 Kommentar:

  1. Klingt ja irgendwie lecker. Wir trinken vorallem Tee. Aber ich könnte mir vorstellen diese Dose mal im Sommer, gekühlt auf der Terasse zu trinken :)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse hier gerne einen lieben Kommentar für Frauchen und mich