Samstag, 13. Juni 2015

DEFU Futtertest

Über Stadthunde darf ich das neue DEFU Hundenaßfutter ausprobieren.
Da freue ich mich riesig drüber.

Gestern kam ein riesiges Testpaket mit 36 Dosen DEFU Hundenaßfutter an.
Es enthält jeweils 12 Dosen:
Rind "High Sensitive" mit Karotte, Kartoffe und Fenche - Single Protein
Truthahn "High Sensitive" mit Zucchini, Kürbis und Apfel - Single Protein
Huhn "High Sensitive" mit Karotte und Pastinake - Single Protein
Alle Rohstoffe stammen aus biologischer Erzeugung.

Wer sich für die genaue Zusammensetzung interessiert, kann gerne auf der Stadthunde -Seite nachlesen <3


 








Ich habe gleich aufgeregt geschnuppert und konnte es gar nicht abwarten, bis heute morgen die erste Dose geöffnet wurde.







Ganz aufgeregt habe ich Frauchen angestupst, dass das Futter doch schneller aus der Dose in den Napf kommt.





Sobald Frauchen den Napf hingestellt hatte, habe ich den ganzen Napf leer gefressen.



Es hat super geschmeckt.


Heute gab es Huhn.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlasse hier gerne einen lieben Kommentar für Frauchen und mich